Spritzgusswerkzeuge

Spritzgusswerkzeuge für Kunststoffe

Wir bauen Spritzgusswerkzeuge für Kunststoffe von höchster Qualität mit modernsten Maschinen, die es uns ermöglichen, maximale Präzision beim Spritzgussprozess und schnelle Lieferzeiten zu erzielen. Moldflow-Analysen und Co-Engineering mit dem Kunden leiten die gesamte Konstruktion und optimieren die Kosten und Lieferzeiten des fertigen Produkts.

Moldflow-Analysen und Vorstudien

Wir führen Gusssimulationen und Moldflow-Analysen durch und definieren so schnell die optimale Konstruktion für jedes Werkzeug.

Werkzeuge bis zu 55 Tonnen

Wir bauen große und kleine Werkzeuge für alle Fachbereiche bis zu einem Höchstgewicht von 55 Tonnen.

Spezialisten für Bauwesen und Einrichtung

Wir arbeiten mit Unternehmen aus zahlreichen Branchen zusammen und sind auf den Bau von Spritzgusswerkzeugen für Einrichtungskomponenten, Designteile und Baumaterialien für das Bauwesen spezialisiert.

Tests und Qualitätsprüfungen

Jedes Werkzeug wird vor seiner Auslieferung kalt und warm bis zu 100° getestet. Die Zylinderdichtigkeit wird mit einem Druck von bis zu 260 bar geprüft.

Warum die Wahl auf SCS fällt

Viele Unternehmen haben sich in den Jahren für die Konstruktion und die Fertigung von Spritzgusswerkzeugen an uns gewandt. Qualität, Präzision und effiziente Lieferfristen zeichnen den Erfolg jedes entwickelten Projekts aus.

Was uns von unseren Mitbewerbern unterscheidet:

  • Einbeziehung des Kunden in der Konstruktionsphase
  • Machbarkeitsstudien und Moldflow-Analysen, die mit größter Sorgfalt für den Erfolg des Projekts durchgeführt werden
  • Spritzguss-Tests und Überprüfung jeder Komponente des Werkzeugs
  • Genaue Einschätzung der Herstellungszeiten und pünktliche Lieferungen
  • Kundenbetreuung: After Sales Service mit Wartung und Reparatur der Werkzeuge

Unsere Kunden sind da für

Kunden wählen uns wegen der Zuverlässigkeit und Aufmerksamkeit, die wir bei jedem Projekt zeigen.

Wir haben Projekte entwickelt für:

Wie wir Spritzgusswerkzeuge konstruieren

Wir analysieren die Anforderungen des Kunden und den Anwendungskontext, um Gestalt und Eigenschaften des Werkzeugs sowie seine Präzision und Geschwindigkeit beim Spritzgussverfahren optimal zu bestimmen.

 

 

 

 Hier die Phasen, die bei der Konstruktion des Werkzeugs durchlaufen werden:

Wir führen eine Bewertung der zur Verfügung stehenden technischen Lösungen durch, um die Ziele und Anforderungen des Kunden zu erreichen.

Herstellung der Spritzgusswerkzeugen

Nach der Projektentwicklung geht das Werkzeug in die Produktionsphase mit dem effektiven Bau des Werkzeugs über.

Bei der Herstellung der Werkzeuge folgen wir präzisen Arbeitsschritten. Begonnen wird mit der Qualitätskontrolle der Rohstoffe, die zur Fertigung des Spritzgusswerkzeuges verwendet werden. Auf diese Weise wird der Prozess der Vorbereitung des Werkzeugs eingeleitet. Mit der Zuschneidung der Stahlblöcke beginnt nun das Werkzeug, Gestalt anzunehmen.

Der Stahlblock, aus dem das Werkzeug gebaut wird, durchläuft nun drei Phasen:

Durchführung der Kühlkreisläufe und Bohren des Werkzeugs an für den Spritzguss-Prozess strategischen Stellen;

Die Herstellung des Spritzgusswerkzeugs sieht noch eine letzte Phase vor, das Polieren. Die Werkzeugkomponenten, die mit dem Kunststoff in Kontakt kommen, werden geläppt und hochglanzpoliert. Auf diese Weise garantieren wir ein optimales Spritzguss-Verfahren.

Das Unternehmen ist in der Lage, großvolumige Spritzgusswerkzeuge mit einem maximalen Gewicht von 55 Tonnen herzustellen.

 

Zusammenbau der Werkzeuge und Qualitätskontrolle

Vor der Lieferung wird jedes Spritzgusswerkzeug Funktionstests unterzogen, um die Qualität und das Erreichen der vom Kunden geforderten Eigenschaften zu überprüfen.

 

Nachdem die Bauteile des Werkzeugs poliert wurden, sind sie für die Zusammenbau- und Testphase bereit. Mit Tuschierpressen wird das Spritzguss-Verfahren simuliert, wobei an den strategischen Stellen das Schließverhalten mit Zentesimal-Fühlern und Preußischblau getestet wird.

 

Um die Qualitätsprüfung zu bestehen, wird jedes Werkzeug kalt und warm bis zu einer Temperatur von 100° getestet. Ferner werden die Zylinder mit einem Druck von bis zu 260 bar auf ihre Dichtheit geprüft.

 

Dank dieser Kontrollen erhält der Kunde ein einwandfrei getestetes, funktionstüchtiges und einsatzbereites Werkzeug.

Reparatur und Wartung

Wir führen Überholungen und regelmäßige Wartungsarbeiten der Spritzgusswerkzeuge durch, um dem Kunden eine optimale Funktionstüchtigkeit in der Produktionsphase sicherzustellen.

Bei verschlissenen oder während des Spritzgussvorgangs beschädigten Werkzeugen führen wir zeitnahe Reparaturen durch, sodass der Kunde das Werkzeug in geringer Zeit zurückbekommt.

Für wen wir Spritzgusswerkzeuge bauen

Mit 40 Jahren Erfahrung im Werkzeugbau ist das Unternehmen zum Bezugspunkt für viele Unternehmen geworden, die mit dem Spritzgießen von Kunststoffen zu tun haben.
Für die Herstellung von Spritzgusswerkzeugen wenden sich Unternehmen aus den Fachbereichen Einrichtung (Contract, Living, Wellness), Bauwesen und Industrie an uns.

Wir bauen verschiedene Arten von Spritzgusswerkzeugen für Kunststoffe, u.a.:

  • Kalt- und Heißkanalspritzgusswerkzeuge
  • 2K-Spritzgusswerkzeuge
  • Spritzgusswerkzeuge mit Innendrucktechnologie
  • Presswerkzeuge

Seit 1981 bauen wir Spritzgusswerkzeuge für den Möbelbereich zur Fertigung von Kunststoffteilen.

Bei der Konstruktion und der Fertigung von Spritzgusswerkzeugen wird nichts dem Zufall überlassen. Der gesamte Prozess wird in jeder Phase koordiniert und kontrolliert.

Um mehr über die Projektentwicklung im Unternehmen zu erfahren.

Menü