Druckgusswerkzeuge

Formen zum Druckgießen von Metalllegierungen

Wir bauen hochwertige und präzise Druckgusswerkzeuge dank einem fortgeschrittenen Maschinenpark und dem Know-how eines erfahrenen und qualifizierten Teams.

Bei SCS wird der Kunde in jeder Phase von der Entwicklung des Projekts bis zur Lieferung des getesteten und einsatzbereiten Werkzeugs unterstützt.

Konstruktion in Co-Engineering und gemeinsam mit dem Kunden

Der Kunde steht im Mittelpunkt des Projekts. Wir hören uns seine Anforderungen an und entwickeln mit allen Abteilungen die besten Lösungen für jedes Werkzeug.

Werkzeuge bis zu 55 Tonnen

Mit unseren Maschinen können wir großvolumige Werkzeuge bis maximal 55 Tonnen bauen.

Spezialisten im Automobil- und Industriebereich

Wir bauen Werkzeuge für zahlreiche Kontexte. In den Jahren haben wir uns auf technologisch fortschrittliche Fachbereiche wie industrielle Anwendungen und Automotive spezialisiert.

Reparatur und Wartung

Wir bieten dem Kunden die Möglichkeit, regelmäßig programmierte Überholungen oder Reparaturen bei beschädigten Werkzeugen durchzuführen.

Warum die Wahl auf SCS fällt

Zahlreiche Unternehmen haben sich für die Konstruktion und Herstellung von Druckgusswerkzeugen an uns gewandt. Zu verdanken ist dies unserer Kundeneinbeziehung und dem hohen technologischen Standard des Unternehmens.

Unsere Kunden wählen uns aus folgenden Gründen:
  • Kundeneinbeziehung und Bereitschaft, auf die Bedürfnisse des Kunden einzugehen;
  • Pünktliche Lieferungen mit einer in jeder Phase vom Kunden überwachbaren Fertigung;
  • Zertifizierung der Rohstoffe und Wärmebehandlungen;
  • Strenge Tests und Qualitätsprüfungen vor der Auslieferung;
  • Kundenbetreuung: After Sales Service mit Wartung und Reparatur der Werkzeuge;
  • Nach ISO zertifiziertes Qualitäts- und ökologisches Nachhaltigkeitssystem

Wer uns gewählt hat

Fokussierung auf Entwicklung und Innovation, Erfahrung und Zuverlässigkeit sind einige der Gründe, warum sich unsere Kunden für uns entscheiden.

Einige der Kunden, mit denen wir zusammengearbeitet haben:

Wie wir die Werkzeuge konstruieren

Bei der Konstruktion unterstützen wir den Kunden in allen Herstellungsphasen des Werkzeugs durch einen Co-Engineering-Service, der auf ein Produkt von außerordentlichem Preis-Leistungs-Verhältnis abzielt, das den Anforderungen des Kunden effektiv gerecht wird.

Von der Machbarkeitsstudie bis zu den letzten Tests durchläuft jedes Projekt, das wir entwickeln, einen Qualitätszyklus, der auf kontinuierlichen Kontrollen und Überprüfungen sowie auf die regelmäßige Aktualisierung und Information an den Kunden basiert.

Für eine effektive Konstruktion der Werkzeuge folgen wir folgenden Schritten:

Mit der Machbarkeitsstudie bewerten wir in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden alle möglichen technischen Lösungen unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Materials und seines Einsatzes, um einen optimalen Ablauf beim Gießen zu garantieren.

Fertigung und Zusammenbau der Werkzeuge

Nachdem das Projekt entwickelt wurde, wird die Produktionsphase mit der Herstellung des Werkzeugs nach den gemeinsam mit dem Kunden festgelegten Spezifikationen eingeleitet.

In unserem Werkzeugbau können wir Druckgusswerkzeuge mit einem maximalen Gewicht von 55 Tonnen herstellen.

Herstellung der Druckgusswerkzeugen

Für die Herstellung der Werkzeuge folgen wir folgenden Hauptschritten

Alle für den Bau der Werkzeuge verwendeten Rohstoffe werden verschiedenen Tests und Qualitätsprüfungen unterzogen. Nur die Produkte, die die Kontrollen bestehen, werden für den Auftrag verwendet.

Zusammenbau des Druckgusswerkzeugs und Testphase

Vor seiner Auslieferung wir jedes Werkzeug getestet, sodass der Kunde ein einwandfrei funktionierendes und in seinem Produktionszyklus einsatzbereites Werkzeug erhält.

 

Die Bauteile des Werkzeugs werden zusammengebaut, um ihre einwandfreie Funktionsweise zu prüfen. Mithilfe von Tuschierpressen wird an strategischen Stellen mit Zentesimal-Fühlern und Preußischblau ihr Schließverhalten getestet.

 

Qualitätskontrolle

Jedes Bauteil des Druckgusswerkzeugs wird Funktionstests unterzogen, um seine Qualität zu überprüfen und seine Übereinstimmung mit den Kundenanforderungen zu bescheinigen.
Im Einzelnen werden Kalt- und Heißprüfungen der Temperierkreise der verschiedenen Bauteile bis zu einer Temperatur von circa 100°, Zylinderdichtheitsprüfungen bis zu einem Druck von 260 bar und Maßprüfungen durchgeführt. Die entsprechenden Berichte werden dem Kunden bereitgestellt.

Für wen wir die Werkzeuge bauen

Mit 40 Jahren Erfahrung und Tausenden von gebauten Werkzeugen sind wir für viele Unternehmen zum Bezugspunkt geworden, die für ihre Produktion Hochleistungs-Druckgusswerkzeuge benötigen. Wir arbeiten aktiv gemeinsam mit dem Kunden in Co-Engineering in der Entwurfsphase, um die gewünschte Leistung des Werkzeugs sicherzustellen und mögliche Probleme in der Zukunft vorzubeugen.

Wir bauen Druckgusswerkzeug für die Fachbereiche:

Herstellung zahlreicher Komponenten und Strukturteile wie Getriebe, Zylinderblöcke, Lagerflansche und Getriebekästen.

Um die volle Kontrolle über die Qualität und Präzision der Druckgusswerkzeuge zu garantieren, folgt das Unternehmen klar definierten Phasen.

Um mehr über die Projektentwicklung im Unternehmen zu erfahren.

Menü